To see the english version, please click here.

Um sich in Ihr Mailpostfach einzuloggen, besuchen Sie bitte folgende Domain: https://www.office.com/

Wie in der Abbildung gezeigt, haben Sie nun zwei Möglichkeiten, um sich mit Ihren Daten aus dem Schulsystem anzumelden. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche “Anmelden” oder auf das kleine Icon in der oberen rechten Ecke.

Nun werden Sie dazu aufgefordert Ihre Mailadresse sowie Passwort einzugeben. Diese Anmeldedaten sind dieselben wie Sie sie schon aus dem Schulsystem kennen:

“vorname.nachname@rahn.education” für die Verwaltung

“vorname.nachname@teacher.rahn.education” für Lehrkräfte

“vorname.nachname@student.rahn.education” für Lernende

“vorname.nachname@schools.rahn.education” für Mitarbeiter

Bei Ihrer ersten Anmeldung auf office.com bekommen Sie in der Regel folgende dargestellte Meldung angezeigt. Wenn dies der Fall ist, warten Sie einige Augenblicke und aktualisieren Sie die Website zum Beispiel, indem Sie “F5” drücken.

Nach der Aktualisierung sollte Ihr Browserfenster wie im dargestellten Bild aussehen. Um nun Ihr eMail-Postfach zu erreichen, klicken Sie wie im Bild dargestellt auf “Outlook”.

Bei Ihrem ersten Aufruf von Outlook werden Sie möglicherweise nach der Zeitzone gefragt. Wählen Sie für Deutschland “(UTC + 1:00) Amsterdam, Berlin” aus.

Sie sind nun in Ihrem eMail-Postfach. Da Sie bereits über den Browser in Office eingeloggt sind, müssen Sie keine erneuten Anmeldedaten eingeben.

Über die linke Leiste können Sie nun Ihr Postfach verwalten.

Wenn Sie eine E-Mail verfassen wollen, klicken Sie auf den rot markierten Button “Neue Nachricht”. Daraufhin öffnet sich (ebenfalls rot markiert) im rechten Bildschirmrand ein Fenster mit den entsprechenden Optionen. Wenn Sie E-Mails, Entwürfe, etc. öffnen, werden diese immer im rechts markierten Bildschirmbereich angezeigt.

Achtung!:
In der Outlook-WebApp werden die Signaturen nicht automatisch generiert, nutzen Sie dafür bitte die DesktopApp!