Freigegebene Postfächer oder auch Funktionspostfächer sind E-Mailadressen, die nicht direkt einem bestimmten Nutzer zugewiesen sind. Sie können darum von mehreren Personen zeitgleich abgerufen und verwendet werden. Sie eignen sich besonders für Mailadressen bei denen ein großes Mailaufkommen zu erwarten ist oder für Adressen die durch mehrere Mitarbeiter verwaltet werden

Um Ihr Funktionspostfach in der Web-App zu finden, klicken SIe auf Ihr Konto-Icon in der rechten oberen Bildecke und anschließend auf “Weiteres Postfach öffnen”.

Daraufhin öffnet sich ein Suchfenster, in welchem Sie nach dem gewünschten Postfach suchen können. In diesem Fall das “demopostfach”.

Klicken Sie das entsprechende Postfach an und bestätigen Sie anschließend mit “Offnen”.

Nachdem Sie “Öffnen” gedrückt haben, öffnet sich automatisch ein neuer Tab in Ihrem Browser, in welchem nun das entsprechende Funktionspostfach angemeldet ist. Dies können Sie auch nochmals überprüfen, indem Sie auf “Neue Nachricht” klicken. Anschließend klicken Sie bitte auf “…” wie im Bild markiert und danach auf “Absender anzeigen”.

Scrollen Sie nun nach oben, dort sollten Sie das eingeblendete “Von”-Feld sehen. Dort sollte nun das entsprechende Funktionspostfach eingetragen sein.